Tierheim des Tierschutzverein Roth

  
 


Sie suchen nach weiteren Informationen?

Benutzerdefinierte Suche


Loginname
Passwort



© CSS GmbH Nürnberg

Ich bin Lenny, ein Deutsche Dogge (Rüde). Ich wurde abgegeben. Ich bin ein richtiger Vertreter meiner Rasse. Ich bin freundlich und komme mit meinen Artgenossen gut aus. Ich lebe sogar in einer WG mit einer Hündin. Mit anderen Rüden kann es gelegentlich schon mal Unstimmigkeiten geben. Ich brauche deswegen, und natürlich auch wegen meiner Größe, ein zu mir passende Begleitung. Und das Tempo während meiner Runden in der Natur ist natürlich auch etwas höher. Ich schaue Joggern und Fahrradfahrern interessiert zu, mehr nicht. Mit dem Alleinsein habe ich keine Probleme und gegen eine Autofahrt habe ich nichts einzuwenden. Wenn ich zu sehr versuchen würde meinen Kopf durchzusetzen, sollte meine Begleitung im Stande sein mich zu bremsen. Fühlst Du Dich angesprochen? Komm dann vorbei. Auf einer ausgedehnten Runde in der Natur haben wir die Chance uns näherzukommen. Ich würde mich freuen.

Deutsche Dogge Alter: 07.2009 erfasst am: 06.07.2016


Ich bin Tabitha, eine Labrador Hündin. Ich wurde in das Tierheim abgegeben. Ich bin momentan noch recht ängstlich, weil ich viele Sachen noch nicht richtig kennengelernt habe. Wenn unterwegs ein Fahrradfahrer vorbeikommt, zucke ich schon mal zusammen. Auch habe ich mit dem Verkehr auf der Straße noch meine Probleme. Aber ich denke, dass ich mit der richtigen Begleitung das alles bald ablegen wird. Meine Angst und Zurückhaltung stammt von meiner bisherigen Haltung. Aber es geht auch anders. Das habe ich bereits in der ersten Woche im Tierheim kennengelernt. Hier kümmert sich nicht nur die Mitarbeiterinnen, sondern auch die Gassigeherinnen, Gassigeher und Mitglieder der Jugendgruppe um uns. Es gibt eine ganz liebe, junge Tierfreundin, die sich um mich kümmert, mit mir schmust usw. Das tut mir richtig gut. Ich hoffe, dass auch ich bald ein neues Zuhause finden würde, damit auch ich wieder „Hund“ sein kann. Weil so berauschend war mein bisheriges Leben nicht.

Labrador Alter: Ca. 2011 erfasst am: 06.07.2016


Ich bin Tiger, ein schon etwas älterer Abgabe-Kater. Zusammen mit Muffin wurde ich wegen eines Umzuges in das Tierheim abgegeben. Muffin hatte bereits das Glück ein neues Zuhause gefunden zu haben. Manchmal bin ich in letzter Zeit etwas aufbrausend. Aber der Grund ist wohl, dass ich, obwohl ich bestens versorgt werde, hier nicht zuhause bin. Deswegen würde ich mich freuen, wenn ich so schnell wie möglich ausziehen könnte. Mir ist zu Ohren gekommen, dass das manchmal hier schnell geht. Bei mir wird dann sicher wieder Ruhe einkehren und ich mich wieder wie ein Kater verhalte, wie es von uns erwartet wird.

DHK Alter: 08.2004 erfasst am: 06.07.2016


Ich bin Hexe, eine schon etwas ältere Hunde-Dame. Ich wurde in das Tierheim abgegeben, weil mein Besitzer verstorben ist. Ich habe Kinder gerne und komme mit meinen Artgenossen gut aus. Radfahrer, Jogger usw. sind mir gleichgültig und rege mich da nicht auf. Autofahren ist nicht direkt so meine Sache. Da kann ich nicht so richtig ruhig bleiben und melde mich dann öfters. Außerdem habe ich Probleme mit dem Alleinsein und vertrage nicht jedes Futter. Trotzdem hoffe ich, dass ich, trotz den genannten Punkte, ein neues Zuhause finden werde. Am besten würde ich natürlich zu einer Seniorin, zu einem Senior oder Seniorenpaar passen. Ruhige Spaziergänge mache ich gerne. Und wenn dann ab und zu eine Pause eingelegt wird, fühle ich mich richtig wohl.

Pekinese Alter: Ca. 2005 erfasst am: 06.07.2016


Ich bin Redmunda, eine kastrierte Fundkatze. Ich bin noch etwas schüchtern und vorsichtig. Ich sehe momentan alles noch am liebsten aus der Distanz an, verkrieche mich doch nicht. Bekanntlich ist manchmal ein bisschen Skepsis schon angebracht. Aber durch das Zusammenleben mit mehreren Artgenossen, taue ich allmählich auf. Es wird garantiert nicht lange mehr dauern bis ich meine Schüchternheit abgelegt habe. Ich würde mich freuen, wenn ein/e Tierfreund/in mir dabei helfen würden. Wäre das nicht eine Aufgabe für Dich?

DHK Alter: Ca. 2012 erfasst am: 06.07.2016


Ich bin Kessy, eine Fundkatze. Nachdem ich ins Tierheim gelandet bin, verkrieche ich mich momentan am liebsten noch in meiner Höhle, weil für mich das alles ganz neu und unbekannt ist. Natürlich schaue ich immer mal wieder heraus um nachzusehen, was hier so passiert. Ich merke, dass ich (und auch meine Mitbewohner) öfters Besuch bekommen. Die Besucher und Besucherinnen verteilen Streicheleinheiten. Und weil ich nicht ängstlich bin, bekomme ich natürlich auch welche. Eigentlich sollte so etwas der Normalfall sein. Deswegen würde ich mich freuen, wenn ich bald ein neues Zuhause finden würde. Ein neues Zuhause, in dem streicheln, schmusen, spielen an der Tagesordnung ist. Und das liebsten bei Dir! Ich würde mich auf Deinen Besuch im Katzenhaus freuen.

DHK Alter: Ca. 2014 erfasst am: 06.07.2016



<<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  >> 





Gebäudereinigung Glanzstueck in München Hausverwaltung Dettling in Erlangen CSS EDV Hilfe in Nürnberg

Besitzer gefunden

Junger Kater (sieh Bild) http://share-your-photo.com/aab015392f
Silber
Zutraulich
(Die Funktion Bild geht nicht auf dieser Website)

Suchmeldungen


Was wir momentan dringend benötigen:

- Welpenfutter für Hunde
- Hundefutter in Dosen
- Hundefutter in Schälchen
- Katzenfutter in Schälchen
- Möhrchen und Endivien-
salat für unsere Kleintiere

Wir und unsere Tiere bedanken uns schon einmal im vorraus für Ihre Hilfe.


Öffnungszeiten

Bürozeiten:
Montag bis Samstag 08.00 - 12.00 Uhr
Montag bis Freitag 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag 13.00 - 18.00 Uhr

Sonntag : kein Telefon!

Besuchszeiten:
Dienstag, Donnerstag, Freitag
von 14.30 - 16.30 Uhr
Samstag von 13.30 - 16.30 Uhr

Gassigehen:
Jeden Tag von 08.00 - 12.00Uhr
Sonntag, Montag und Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag: 16.30 - 18.00 Uhr

Achtung:
An heißen Tagen von 08.00 - 11.00 Uhr
Nachmittags ab 17.00Uhr