Tierheim des Tierschutzverein Roth

Sylvester

Ich bin Sylvester, ein noch junger Kater. Ich wurde als Fundkatzenbaby ohne Mama in das Tierheim gebracht. Ich wurde von einer Mitarbeiterin mit der Flasche großgezogen. Weil ich als Baby rund um die Uhr versorgt werden musste, habe ich natürlich die ganze Familie auf Trab gehalten. Aber die Umgebung und das Zusammensein mit anderen Haustieren (Katzen und Hunden) haben mir so richtig gutgetan. Weil ich mich dadurch so gut enzwickeln konnte, ist es jetzt so weit, dass ich mich auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen kann. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es, von meiner Seite aus, keine Probleme mit Hunden. Weil ich auch immer mit anderen Katzen zusammen war, kann ich nur als Zweitkatze vermittelt werden. Ich bin eine Wohnungskatze, weil ich draußen nicht besonders gut zurechtkomme. Aber ich bin sicher, dass alle darauf achten werden, dass ich gut „unterkomme“. Nur noch eine Impfung und Registrierung steht für an. Wenn alles glatt läuft, werde ich Anfang 07.2018 ausziehen können. Zu Dir?

 

Sylvester

DHK (Deutsche-Haus-Katze)

Alter: ca. Anfang 04.2018

Geschlecht: männlich

Kastriert: ?

Die mobile Version verlassen